Die Ü-40 Senioren des FC Hennef 05 holen sich die Mittelrheinmeisterschaft

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2013

Bei den AH Ü-40 Verbandsmeisterschaften Mittelrhein am Ende des Monats September waren die Oldies des FC Hennef 05 erfolgreich. Durch die Treffer von Uli Brandt, Dieter Faßbender und Chris Rauen wurde im Finale der diesjährigen Meisterschaft der letztjährige Titelträger aus dem Kreis Heinsberg BC Oberbruch klar mit 3:0 besiegt.

Im Halbfinale mussten die Hennefer gegen Jugendsport Wenau antreten. Nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit gewannen die 05er das Siebenmeterschießen mit 3:2. Auch der BC Oberbruch musste im Halbfinale ins Siebenmeterschießen gegen SV Bergisch Gladbach. Die BCO Old Boys behielten da mit 3:1 die Oberhand. Das Siebenmeterschießen um Platz 3 entschied Jugendsport Wenau mit 2:0 gegen den SV Bergisch Gladbach für sich. In der Vorrundengruppe A ging es bis zum Ende spannend zu. Mit Jugendsport Wenau, BC Oberbruch und dem FC Teutonia Weiden lagen drei Mannschaften punktgleich mit sieben Punkten an der Spitze. Aufgrund des besseren Torverhältnisses zogen Wenau und Oberbruch ins Halbfinale ein.
In der Gruppe B dominierten der SV Bergisch Gladbach und der FC Hennef 05 das Geschehen. Im direkten Vergleich tennten sich die Teams 1:1 und a sie alle weiteren Spiele gewannen qualifizierten sie sich für die Runde der besten vier Mannschaften.
Das Finale zwischen BC Oberbruch und FC Hennef 05 wurde dann zu einer klaren Angelegenheit für die 05er. Zur Halbzeit lagen die Hennefer durch das Tor von Uli Brand 1:0 in Führung. Als Dieter Fassbender unmittelbar nach dem Wiederanpfiff das 2:0 gelang war die Entscheidung gefallen. Kurz darauf sorgte Chris Rauen mit dem 3:0 für den Endstand. Für beide Finalisten stand schon vor diesem Endspiel die Qualifikation für die im nächsten Jahr  in Duisburg stattfindende Westdeutschen Ü40-Meisterschaft fest.

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2013            
Sa.28.09. - So.29.09.            
Gruppe A            
BC Oberbruch - Jugendsport Wenau 3:1          
SV BW Oedekoven - FC Teutonia Weiden 2:3          
BC Oberbruch - FC Bergheim 2000 1:1          
Jugendsport Wenau - SV BW Oedekoven 6:0          
FC Teutonia Weiden - FC Bergheim 2000 2:3          
BC Oberbruch - SV BW Oedekoven 1:0          
Jugendsport Wenau - FC Bergheim 2000 1:0          
BC Oberbruch - FC Teutonia Weiden 1:2          
SV BW Oedekoven - FC Bergheim 2000 3:2          
Jugendsport Wenau - FC Teutonia Weiden 2:2          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. Jugendsport Wenau 4 2 1 1 10:5 7
  2. BC Oberbruch 4 2 1 1 6:4 7
  3. FC Teutonia Weiden 4 2 1 1 9:8 7
  4. FC Bergheim 2000 4 1 1 2 6:7 4
  5. SV BW Oedekoven 4 1 0 3 5:12 3
Gruppe B            
TuS Rheinland Dremmen - TuS Bergfried Vlatten 0:2          
FC Hennef 05 - SV Bergisch Gladbach 1:1          
TuS Rheinland Dremmen - SV Schlebusch 1:0          
TuS Bergfried Vlatten - FC Hennef 05 0:4          
SV Berg.-Gladbach - SV Schlebusch 4:0          
TuS Rheinland Dremmen - FC Hennef 05 0:2           
TuS Bergfried Vlatten - SV Schlebusch 4:0          
TuS Rheinland Dremmen - SV Berg.Gladbach 0:3          
FC Hennef 05 - SV Schlebusch 2:1          
TuS Bergfried Vlatten - SV Berg.-Gladbach 0:4          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. SV Bergisch Gladbach 4 3 1 0 12:1 10
  2. FC Hennef 05 4 3 1 0 9:2 10
  3. TuS Bergfried Vlatten 4 2 0 2 6:8 6
  4. TuS Rheinland Dremmen 4 1 0 3 1:7 3
  5. SV Schlebusch 4 0 0 4 1:11 0
Halbfinale:            
Jugendsport Wenau - FC Hennef 05 2:3 n.S.          
SV Bergisch Gladbach - BC Oberbruch 1:3 n.S.          
Siebenmeterschießen um Platz 3:            
Jugendsport Wenau - SV Bergisch Gladbach 2:0          
Endspiel:            
FC Hennef 05 - BC Oberbruch 3:0